←  zurück
Gähler Architekten St.Gallen   Wohn- und Pflegezentrum Au, Urnäsch

Gestützt auf einen Wettbewerb, den wir im Winter 2013 für uns entschieden hatten, konzipierten und realisierten wir die Signaletik für den Neubau des Wohn- und Pflegezentrums Au in Urnäsch. Mit den plastischen Messingschriften nehmen wir Bezug auf die bäuerliche Tradition des Ortes Urnäsch und zitieren damit Treicheln und ziselierten Trachtenschmuck. Mit der Verwendung von Messing integrieren wir das traditionelle Erbe der Region in die Signaletik, ohne es direkt zu zeigen – die Herleitung wird erst auf den zweiten Blick wahrgenommen.

         

Wohn- und Pflegezentrum Urnäsch